Der Haushalt im Überblick

Ordentliches Ergebnis

Pro Einwohner

Ordentliche Erträge

2.495,54 € (pro Kopf)

Ordentliche Aufwendungen

2.462,65 € (pro Kopf)
bei einer Einwohnerzahl von 38.930

Zahlungsmittel

Die wichtigsten Ertrags- und Aufwandspositionen

Top-3 der Einnahmepositionen

  1. 52.416.000 €
    Steuern und ähnliche Erträge
  2. 18.207.200 €
    Erträge aus Zuweisungen, Zuschüssen und Umlagen
  3. 13.375.200 €
    Öffentlich-rechtliche Leistungsentgelte
Mehr anzeigen

Top-3 der Ausgabenpositionen

  1. 35.504.500 €
    Steueraufwendungen und ähnliche Aufwendungen
  2. 25.151.500 €
    Personalaufwendungen
  3. 18.689.300 €
    Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen
Mehr anzeigen

Fremdfinanzierung

Kurzfristige Verbindlichkeiten

0 € Kassenkredite zum Ende des Haushaltsjahres
Keine Veränderung der Kassenkredite im Vergleich zum Jahresanfang

Langfristige Verbindlichkeiten

53.778.255 € Verbindlichkeiten aus Investitionskrediten
Kreditabbau (Netto) im Haushaltsjahr2.110.057 €

Pro Kopf

Kassenkredite
0 €
Landesdurchschnitt
696,91 €
Bestehende Investitionskredite
1.381,41 €
Rückzahlung im Haushaltsjahr
54,20 €
Landesdurchschnitt
1.216,06 €
Berechnungsgrundlage: Einwohnerzahl von 38.930

Neue Investitionen

Top-3 der neuen Investitionen

Gesamtsumme: 18.095.900 €
  1. 4.394.000 €
    Entwicklung Gewerbegebiet Maintal West
  2. 1.650.000 €
    Rückabwicklung Gebäude Rhönstraße
  3. 1.040.000 €
    Radweg nördlich L3209 zw. Bischofsheim u. Hochstadt
Gesamtinvestitionen
pro Kopf
464,83 €
Berechnungsgrundlage: Einwohnerzahl von 38.930